Freitag, 05. Juni 2020
Innovative SMS Gateway & Messaging solutions

Wissen

Totgesagte leben länger:
Warum die SMS noch nicht verschwunden ist und warum auch kein Ende in Sicht ist

29.09.2016 (Pekka Pohjonen/ASPSMS)

Laut Wikipedia entstand der Kurznachrichtendienst SMS bereits 1985 als das Konzept beim Treffen der GSM Arbeitsgruppe in Oslo von Deutschland und Frankreich eingebracht wurde. Andere Quellen nennen den Finnen Matti Makkonen als Erfinder der SMS.

Wo auch immer der Ursprung der SMS liegt, nach 30 Jahren ist sie immer noch da, gesund und munter. Trotz nur 160 Zeichen (oder mehr, falls Sie den erweiterten Nachrichtenservice nutzen) hat SMS das massive Wachstum und auch die Weiterentwicklung von den frühen GSM-Telefonen bis zu den neuesten Smartphones überlebt.

Dort liegt auch der Grund, warum die SMS so erfolgreich ist: Kompatibilität zwischen den Geräten. Da jedes Mobiltelefon seit den späten 90ern diesen Kurznachrichtendienst unterstützt, wissen wir, wird eine SMS versendet, kommt sie auch an. Ein weiterer Grund ist die volle Interoperabilität zwischen den Netzbetreibern. Hohe Einnahmen seit der Jahrtausendwende bewegten die Netzbetreiber zu einer Sicherstellung der globalen Unterstützung und es wurden globale Roaming-Abkommen abgeschlossen, damit SMS-Nachrichten in jedes Netz gelangen.

Die einfache Bedienung ist ein weiterer Faktor für den Erfolg der SMS. Benötigt wird nur die Nummer des Empfängers. Eine zusätzliche App muss nicht installiert werden und ob der Empfänger die richtige App besitzt, steht auch nie zur Frage. Man schreibt kurze Meldungen, da nur eine begrenzte Anzahl Zeichen zur Verfügung stehen und kommt sofort auf den Punkt. Ausserdem weiss man, dass eine Message gelesen wird, da jedes Mobiltelefon und Smartphone klar über den Empfang einer Meldung informiert. Dadurch ist die SMS ein sehr gutes Werkzeug, um Personen zu informieren oder etwas wichtiges zu fragen, wenn eine rasche Antwort benötigt wird.

Viele Menschen, auch viele sogenannte Industrie-Experten, haben viele Jahre das Verschwinden der SMS prophezeit. Zuerst haben sie verkündet, dass MMS die SMS ablöst und nun erzählen sie, dass Instant Messaging die SMS verdrängt. MMS hat den Durchbruch nie geschafft, weil die Interoperabilität gefehlt hat und der Versand war teuer. Versuchen Sie mal, von Ihrem fernen Reiseziel eine MMS an ihre Verwandten zuhause zu senden und Sie verstehen, was ich meine. Instant Messaging hingegen ist bestimmt ein grosser Erfolg und ein Grossteil der Kommunikation zwischen Personen per SMS hat sich auf Instant-Messenger, wie WhatsApp, WeChat, Line, Viber und Tausende weitere, die entwickelt wurden, verlagert. Aber verschwindet darum die SMS? Ich denke nicht.

Tatsächlich ist es von Vorteil, dass ein Grossteil der Kommunikation zwischen Personen inzwischen über Instant-Messaging-Dienste läuft, damit die SMS ihre Relevanz behält. Jugendliche texten zum Beispiel so viel und von so vielen Geräten, dass es für die SMS-Infrastruktur zum Problem geworden wäre. Auch ist es für sie viel günstiger, die unzähligen Meldungen über ein Datenpaket per Instant Messaging zu versenden. Da das Texten mit Freunden also wegfällt, steht die SMS jetzt für andere wichtige Einsatzgebiete zur Verfügung. Es ist viel komfortabler, wenn Ihr Zahnarzt Sie per SMS an einen Termin erinnert oder die Post Ihnen eine SMS mit Infos zu einem Paket sendet. Die Meldung kommt 100%ig an und wird auch gelesen. SMS hat sich also zu einem Premium-Kommunikationskanal für Firmen, Event-Organisationen und Dienstleister entwickelt, die auf die zuverlässige Lieferung ihrer Mitteilungen angewiesen sind. Überlegen Sie sich einmal, wann haben Sie zum letzten Mal eine SMS nicht erhalten oder gelesen? Genau das meine ich.

Über ASPSMS

ASPSMS stellt ein ausgeklügeltes SMS Gateway zur Verfügung und ermöglicht Firmen und Organisationen die SMS-Integration in ihre Software und webbasierten Dienste. Der SMSBlaster web edition erlaubt zudem ohne zusätzliche Kosten den einfachen Massenversand von SMS und Marketingkampagnen per SMS. ASPSMS ist ein internationaler Pionier im SMS-Messaging-Geschäft und heute einer der weltweit führenden Anbieter von SMS-Lösungen mit mehr als 200'000 zufriedenen Geschäftskunden. ASPSMS wurde im Jahr 2001 lanciert.

Neuanmeldung

Hier geht's zur ASPSMS Neuanmeldung.

Haben Sie sich bereits registriert? Melden Sie sich mit Benutzer E-Mail Adresse und Login-Passwort an.


Login-Passwort vergessen?

SMS Tools und Interfaces für ASPSMS




Sie sind noch nicht Kunde bei ASPSMS? Hier geht's zur Anmeldung!
Informationen und Ankündigungen zum Zustand des ASPSMS Systems.

Letzte News

Neue SMS Blaster Windows-Version: Jetzt ausprobieren
Newsletter
Registrierte Kunden von ASPSMS erhalten in unregelmässigen Abständen Neuigkeiten zu ASPSMS oder News aus der Telekommunikationswelt sowie Hinweise auf geplante Wartungsarbeiten.
Blog
Anleitungen, Wissen, Fallstudien und News rund um das ASPSMS Gateway.
Partnerprogramm
Wir offerieren attraktive Partnerprogramme für Entwickler, Portale, ISP's, Magazine, Download-Sites und Privatpersonen.
Keine Setup-Kosten
Unsere Preise sind eindeutig!
Keine Aktivierungskosten, keine Unterhaltskosten, keine fixen Kosten.
Sie bezahlen ausschliesslich die von Ihnen gewünschte SMS-Menge und dies zu extrem günstigen Konditionen.
SMS für Ihre Besucher
Erweitern Sie Ihre Website oder die Ihrer Kunden zu einem SMS-Portal. Ein ideales Marketing-instrument um die Besucherzahl zu steigern und neue Einnahmequellen zu erschliessen.
Global Two-Way SMS
Teste unseren neuen Two-Way SMS Service mit globaler Reichweite. Keine SIM-Karte wird dafür gebraucht, keine Setup-Gebühr, in wenigen Minuten aufgesetzt und eine sehr kleine Abo-Gebühr pro Monat...
Roaming in andere Länder
Unser Spezialangebot. Ohne Zusatzgebühren erhalten Sie die Möglichkeit, SMS in die Mobilfunknetze von über 200 Ländern zu schicken.

Germany

Unterstützte Mobilfunkanbieter in Ihrem Land:

E-Plus
Telefonica O2 Germany
Telekom Deutschland Germany
Vodafone